Von A wie Akustik bis Z wie Zentrales Nervensystem… In unserer Rubrik «Lexikon» erklären wir kurz und knapp alles Wissenswerte zu diesen Begriffen.

Unser Ohr ist ebenso komplex wie spannend. Viele Begriffe sind aus dem Lateinischen oder altgriechischen abgeleitet. Hörgeräte heissen heute Hörsysteme und ist medizinische Mikroelektronik gepaart mit integrierten Hochleistungscomputern. Unser Lexikon bewegt sich also innerhalb der Medizin welche ein paar Tausend Jahre alt ist, über Metalle wie Titan welches 1791 entdeckt wurde, bis hin zu den neusten digitalisierten Hightech Chips wie den Phonak Belong Chip mit 552 Millionen Rechen-Operationen pro Sekunde.

Concha-Hörgeräte